Anwendungsgebiete

Als Spezialist für Peak Performance und Regenerationsoptimierung verbessern wir Deine Performance, ohne in die Trainingsinhalte einzugreifen.

Wir sorgen dafür, dass Dir zum richtigen Zeitpunkt die notwenigen Ressourcen zur Verfügung stehen!

Damit sich Deine harte Arbeit auszahlt, optimieren wir in diesen Bereichen:

Training und Wettkämpfe

Den Biorhythmus auf ungewohnte Trainings- und Wettkampfzeiten einstellen

Frühe und späte Trainingszeiten

Unser Biorhythmus bestimmt, zu welchen Uhrzeiten unser Körper am leistungsfähigsten ist. Unsere Aufmerksamkeit ist bspw. morgens am höchsten, unsere Muskelkraft am späten Nachmittag.

Trainingszeiten liegen oftmals nicht optimal. Dennoch gibt es Möglichkeiten, auch dann effektiv zu trainieren. Hier kommt die Lichtbrille von Propeaq zum Einsatz:

  • Bei sehr frühen Trainingszeiten das blaue Licht der Propeaq-Brille vor dem Training für 30 Min. nutzen
  • Bei späten Trainingseinheiten wenn möglich die Aufstehzeit nach hinten verschieben und / oder das blaue Licht vor dem Training für 30 Min. nutzen

Peak Performance planen

TV-Übertragungsrechte oder große Hitze sorgen dafür, dass Wettkämpfe immer häufiger früh morgens oder ungewohnt spät abends stattfinden.

Dem Körper fällt es schwer, außerhalb des gewohnten Zeitfensters die maximale Leistung abzurufen. Hierauf können sich Trainer und Athleten nun gezielt vorbereiten und ihren Biorhythmus entsprechend vorbereiten.

Plane Deine Spitzenleistung punktgenau – auch zu ungewohnten Wettkampfzeiten. Die Propeaq Lichtbrille und die kostenfreie App bereiten Dich optimal vor!

Jetlag

Mehr Fernreisen, mehr Belastung für unseren Biorhythmus

Die innere Uhr gezielt vorbereiten

Athleten reisen so viel wie nie zuvor – für internationale Trainingslager, Turnier-Serien, Promo-Touren und private Anlässe. Langstreckenflüge sind zwar Normalität, stellen für den Körper aber dennoch jedes Mal eine Herausforderung dar.

Flüge über mehrere Zeitzonen hinweg bringen die innere Uhr durcheinander. Die Zeitverschiebung bedeutet puren Stress für unseren Körpers.

Mit dem gezielten Einsatz der Lichtbrille lässt sich der Biorhythmus bereits vor dem Flug sanft auf die zukünftige Zeitzone anpassen.

Beschwerden bei Jetlag

Zu den größten Beschwerden von Jetlag zählen nicht nur Müdigkeit tagsüber und Probleme beim Ein- und Durchschlafen in der Nacht. Weitere Symptome, die oftmals nicht direkt mit Jetlag in Verbindung gebracht werden, sind:

  • verminderte Leistungsfähigkeit
  • reduzierte Aufmerksamkeit
  • schlechtere Konzentrationsfähigkeit
  • Appetitlosigkeit
  • Verdauungsprobleme und
  • Stimmungsschwankungen

Die größten Fehler bei Jetlag

Keine ausreichende Vorbereitung

Stress beim Packen, wenig Schlaf vor dem Flug und keine spezielle Vorbereitung für den Flug getroffen – das sind die besten Zutaten für einen schlechten Start am Zielort. Der Schlaf und damit auch die Regeneration sind für mehrere Tage gestört – die übliche Performance kann nicht abgerufen werden.

Die Klassiker unter den Fehlern

Nicht nur in der Vorbereitung auf den Flug, sondern auch während des Flugs kann viel schief gehen. Die aufgelisteten Punkte werden dafür sorgen, dass du mit ordentlich Jetlag an Deinem Zielort ankommst:

  • zu wenig Bewegung
  • zu schweres Essen
  • zu wenig (Wasser) trinken
  • Alkohol trinken

Effect Masking

Hinter dem Begriff versteckt sich eine beliebte Strategie, um die Auswirkungen von Jetlag zu überdecken.

Zahlreiche Supplements, Koffein oder Medikamente überlagern die Symptome von Jetlag. Sie beheben aber nicht die Ursache!

Im Gegenteil: Die eigene Leistungsfähigkeit wird subjektiv gut eingeschätzt, obwohl sie es objektiv nicht ist. Wir betrügen unsere Wahrnehmung und treffen schlechtere Entscheidungen.

Die richtige Reiseausstattung

Auf Reisen wissen wir nie genau, was uns erwartet – das macht es eben so spannend. Schlechter Schlaf ist dagegen wenig spannend, sondern ein absolutes Ärgernis!

Egal ob im Flugzeug, wo es laut und hell sein kann oder im Hotel: Sei für diese Fälle vorbereitet. Eine gute Schlafmaske und ein zuverlässiger Gehörschutz sind Pflicht für jedes Reisgepäck.

Im Hotel wartet meist noch eine weitere Überraschung – ein ungewohntes Kissen, das dich um den Schlaf bringt. Wir wissen, was Reisende an einem Kissen schätzen.

Schlaf optimieren

Besser einschlafen und top-fit aufwachen

Warum guter Schlaf wichtig ist

Im Schlaf ist unser Körper alles andere als inaktiv. Es finden vielfältigste Reparaturprozesse statt. Der Schlaf dient nicht nur der psychischen und physischen Erholung, sondern es erfolgen:

  • Muskelaufbau
  • motorisches Lernen
  • Übertragung von Erlerntem in das Langzeitgedächtnis
  • Verbesserung der Reaktion und Konzentration
  • Stärkung des Immunsystems

Schlechter Schlaf behindert diese wichtigen Prozesse.

Ein genial geschriebenes Buch für alle Athleten und Coaches findet Ihr bei uns im Shop (Praxishandbuch Schlafoptimierung)

Ursachen für schlechten Schlaf

Die innere Uhr ist ein komplexes und empfindliches System. Gründe für Probleme mit dem Biorhythmus sind z.B.

  • Leben und Trainieren gegen den individuellen Chronotypen (Spät- vs. Frühaufsteher)
  • zu wenig Tageslicht tagsüber
  • Reisen in andere Zeitzonen
  • falsche Ernährung zur falschen Zeit
  • zu helles Umgebungslicht abends
  • Smartphone- / Laptop- / TV-Displays*

*Funktionen wie der Nightshift-Nachtmodus bei Smartphones können den negativen Effekt lediglich vermindern, aber nicht vollständig beseitigen.

Das Einschlafen verbessern: Blaulichtfilter

Blaues Licht, das zu hohen Anteilen in LED und Energiesparlampen vorkommt, signalisiert unserem Körper abends wach bleiben zu müssen. In der Folge schlafen wir schlechter ein und die Schlafqualität verringert sich.

Spezille Brillengläser können das wach haltende Licht aus der Umgebung herausfiltern. Die Propeaq Brille besitzt solche orangen Brillengläser, die bei Bedarf in das Brillengestell eingestzt werden. Das unterstützt effektiv die natürliche Produktion des körpereigenen Schlafhormons.

Das Durchschlafen verbessern: Ruhe und Dunkelheit

All unsere 5 Sinne sind auch im Schlaf noch aktiv! Die eingehenden Reize werden zwar von unserem Gehirn größtenteils gefiltert. Dennoch ist die optimale Schlafumgebung dunkel, ruhig und kühl.

Ca. 2/3 der Bevölkerung lassen sich als sensitive oder schlechte Schläfer einkategorisieren. Es reichen dann bereits geringe Mengen Licht und Lärm, um den Schlaf zu stören. Dies hat nicht nur kurzfristige, sondern auch langfristige Folgen.

Mit dem Markführer in Sachen Gehörschutz und der „N“-Schlafmaske verbesserst du Deine Schlafqualität.

Aktivierung

Natürlicher Energy-Boost – wann immer Du ihn brauchst

Gegen das Energieloch

Unsere Arbeit und der stressige Alltag verlangen uns physisch und mental viel ab. Wenn wir dann keine Möglichkeit finden uns zu erholen und innezuhalten, greifen wir reflexartig nach koffeinhaltigen oder süßen Lebensmitteln, die uns nur kurzfristig aufputschen.

Das blaue Licht der Propeaq Brille hat einen natürlich aktivierenden Effekt gegen punktuelle Müdigkeit. Profitiere davon vor dem Start des Wettkampfs, vor wichtigen Terminen oder allgemein im Alltag.

Direkte Energie dank 100% natürlichem Licht

Das spezille blaue Licht von Propeaq hemmt sanft und effektiv die Melatoninproduktion, die Dich schläfrig macht.

Die belebende Wirkung funktioniert genauso wie natürliches Sonnenlicht an einem schönen Tag. So kannst Du ortsunabhängig und zu jeder Zeit Energie tanken.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Propeaq-Brille aufsetzen und das blaue Licht für 15-20 Min. aktivieren.

SAD und die dunkle Jahreszeit

SAD steht für „Seasonal Affective Disorder“, der saisonal abhängigen Depression – auch als Winterdepression bezeichnet. Diese tritt insbesondere in den dunklen Wochen und Monaten des Jahres auf und beeinträchtigt die Lebensqualität der Betroffenen.

Die Lichtbrille hilft, indem das blaue Licht morgens den Organismus aktiviert. Abends helfen die roten Brillengläser dabei zu entspannen und qualitativ hochwertigen Schlaf zu finden.

Nachtschichtarbeit

Unterstütze Deinen Biorhythmus bei wecheselnden Anforderungen

Herausforderung der unregelmäßigen Arbeitszeiten

Immer mehr Menschen arbeiten außerhalb der gewöhnlichen Tagsarbeitszeiten.

Nachtarbeit und Wechselschichtarbeit stellen allerhöchste Anforderungen an den eigenen Körper. Betroffene müssen zu später Stunde aufmerksam und vollständig leistungsfähig sein. Bei wechselnden Schichten kann der Körper kaum Schritt halten, sich den laufenden Veränderungen anzupassen.

Wie Propeaq hilft

Das gezielte Verwenden von blauem Licht und der Einsatz der Blaulicht-Blocker Brillengläser unterstützen Dich dabei optimal,

  • Deine Schlafzeiten im Vorfeld einer Nachtschicht nach hinten zu schieben
  • während der Nachtschicht wach zu bleiben
  • nach einer Nachtschicht Schlaf zu finden
  • an Deinen freien Tagen morgens einfacher aufzustehen

Wir bieten Dir innovative Lösungen

Damit Du Deine Ziele erreichst!

Als Spezialist für Peak Performance und Regenerationsoptimierung verbessern wir Deine Performance, ohne in die Trainingsinhalte einzugreifen.

Wir sorgen dafür, dass Dir zum richtigen Zeitpunkt die notwenigen Ressourcen zur Verfügung stehen!

Damit sich Deine harte Arbeit auszahlt, optimieren wir in diesen Bereichen:

Training und Wettkämpfe

Den Biorhythmus auf ungewohnte Trainings- und Wettkampfzeiten einstellen

Frühe und späte Trainingszeiten

Unser Biorhythmus bestimmt, zu welchen Uhrzeiten unser Körper am leistungsfähigsten ist. Unsere Aufmerksamkeit ist bspw. morgens am höchsten, unsere Muskelkraft am späten Nachmittag.

Trainingszeiten liegen oftmals nicht optimal. Dennoch gibt es Möglichkeiten, auch dann effektiv zu trainieren. Hier kommt die Lichtbrille von Propeaq zum Einsatz:

  • Bei sehr frühen Trainingszeiten das blaue Licht der Propeaq-Brille vor dem Training für 30 Min. nutzen
  • Bei späten Trainingseinheiten wenn möglich die Aufstehzeit nach hinten verschieben und / oder das blaue Licht vor dem Training für 30 Min. nutzen

Peak Performance planen

TV-Übertragungsrechte oder große Hitze sorgen dafür, dass Wettkämpfe immer häufiger früh morgens oder ungewohnt spät abends stattfinden.

Dem Körper fällt es schwer, außerhalb des gewohnten Zeitfensters die maximale Leistung abzurufen. Hierauf können sich Trainer und Athleten nun gezielt vorbereiten und ihren Biorhythmus entsprechend vorbereiten.

Plane Deine Spitzenleistung punktgenau – auch zu ungewohnten Wettkampfzeiten. Die Propeaq Lichtbrille und die kostenfreie App bereiten Dich optimal vor!

Jetlag

Mehr Fernreisen, mehr Belastung für unseren Biorhythmus

Die innere Uhr gezielt vorbereiten

Athleten reisen so viel wie nie zuvor – für internationale Trainingslager, Turnier-Serien, Promo-Touren und private Anlässe. Langstreckenflüge sind zwar Normalität, stellen für den Körper aber dennoch jedes Mal eine Herausforderung dar.

Flüge über mehrere Zeitzonen hinweg bringen die innere Uhr durcheinander. Die Zeitverschiebung bedeutet puren Stress für unseren Körpers.

Mit dem gezielten Einsatz der Lichtbrille lässt sich der Biorhythmus bereits vor dem Flug sanft auf die zukünftige Zeitzone anpassen.

Beschwerden bei Jetlag

Zu den größten Beschwerden von Jetlag zählen nicht nur Müdigkeit tagsüber und Probleme beim Ein- und Durchschlafen in der Nacht. Weitere Symptome, die oftmals nicht direkt mit Jetlag in Verbindung gebracht werden, sind:

  • verminderte Leistungsfähigkeit
  • reduzierte Aufmerksamkeit
  • schlechtere Konzentrationsfähigkeit
  • Appetitlosigkeit
  • Verdauungsprobleme und
  • Stimmungsschwankungen

Die größten Fehler bei Jetlag

Keine ausreichende Vorbereitung
Stress beim Packen, wenig Schlaf vor dem Flug und keine spezielle Vorbereitung für den Flug getroffen – das sind die besten Zutaten für einen schlechten Start am Zielort. Der Schlaf und damit auch die Regeneration sind für mehrere Tage gestört – die übliche Performance kann nicht abgerufen werden.

Die Klassiker unter den Fehlern
Nicht nur in der Vorbereitung auf den Flug, sondern auch während des Flugs kann viel schief gehen. Die aufgelisteten Punkte werden dafür sorgen, dass du mit ordentlich Jetlag an Deinem Zielort ankommst:

  • zu wenig Bewegung
  • zu schweres Essen
  • zu wenig (Wasser) trinken
  • Alkohol trinken

Effect Masking
Hinter dem Begriff versteckt sich eine beliebte Strategie, um die Auswirkungen von Jetlag zu überdecken.

Zahlreiche Supplements, Koffein oder Medikamente überlagern die Symptome von Jetlag. Sie beheben aber nicht die Ursache!

Im Gegenteil: Die eigene Leistungsfähigkeit wird subjektiv gut eingeschätzt, obwohl sie es objektiv nicht ist. Wir betrügen unsere Wahrnehmung und treffen schlechtere Entscheidungen.

Die richtige Reiseausstattung

Auf Reisen wissen wir nie genau, was uns erwartet – das macht es eben so spannend. Schlechter Schlaf ist dagegen wenig spannend, sondern ein absolutes Ärgernis!

Egal ob im Flugzeug, wo es laut und hell sein kann oder im Hotel: Sei für diese Fälle vorbereitet. Eine gute Schlafmaske und ein zuverlässiger Gehörschutz sind Pflicht für jedes Reisgepäck.

Im Hotel wartet meist noch eine weitere Überraschung – ein ungewohntes Kissen, das dich um den Schlaf bringt. Wir wissen, was Reisende an einem Kissen schätzen.

Schlaf optimieren

Besser einschlafen und top-fit aufwachen

Warum guter Schlaf wichtig ist

Im Schlaf ist unser Körper alles andere als inaktiv. Es finden vielfältigste Reparaturprozesse statt. Der Schlaf dient nicht nur der psychischen und physischen Erholung, sondern es erfolgen:

  • Muskelaufbau
  • motorisches Lernen
  • Übertragung von Erlerntem in das Langzeitgedächtnis
  • Verbesserung der Reaktion und Konzentration
  • Stärkung des Immunsystems

Schlechter Schlaf behindert diese wichtigen Prozesse.

Ein genial geschriebenes Buch für alle Athleten und Coaches findet Ihr bei uns im Shop (Praxishandbuch Schlafoptimierung)

Ursachen für schlechten Schlaf

Die innere Uhr ist ein komplexes und empfindliches System. Gründe für Probleme mit dem Biorhythmus sind z.B.

  • Leben und Trainieren gegen den individuellen Chronotypen (Spät- vs. Frühaufsteher)
  • zu wenig Tageslicht tagsüber
  • Reisen in andere Zeitzonen
  • falsche Ernährung zur falschen Zeit
  • zu helles Umgebungslicht abends
  • Smartphone- / Laptop- / TV-Displays*

*Funktionen wie der Nightshift-Nachtmodus bei Smartphones können den negativen Effekt lediglich vermindern, aber nicht vollständig beseitigen.

Das Einschlafen verbessern: Blaulichtfilter

Blaues Licht, das zu hohen Anteilen in LED und Energiesparlampen vorkommt, signalisiert unserem Körper abends wach bleiben zu müssen. In der Folge schlafen wir schlechter ein und die Schlafqualität verringert sich.

Spezille Brillengläser können das wach haltende Licht aus der Umgebung herausfiltern. Die Propeaq Brille besitzt solche orangen Brillengläser, die bei Bedarf in das Brillengestell eingestzt werden. Das unterstützt effektiv die natürliche Produktion des körpereigenen Schlafhormons.

Das Durchschlafen verbessern: Ruhe und Dunkelheit

All unsere 5 Sinne sind auch im Schlaf noch aktiv! Die eingehenden Reize werden zwar von unserem Gehirn größtenteils gefiltert. Dennoch ist die optimale Schlafumgebung dunkel, ruhig und kühl.

Ca. 2/3 der Bevölkerung lassen sich als sensitive oder schlechte Schläfer einkategorisieren. Es reichen dann bereits geringe Mengen Licht und Lärm, um den Schlaf zu stören. Dies hat nicht nur kurzfristige, sondern auch langfristige Folgen.

Mit dem Markführer in Sachen Gehörschutz und der „N“-Schlafmaske verbesserst du Deine Schlafqualität.

Aktivierung

Natürlicher Energy-Boost – wann immer Du ihn brauchst

Gegen das Energieloch

Unsere Arbeit und der stressige Alltag verlangen uns physisch und mental viel ab. Wenn wir dann keine Möglichkeit finden uns zu erholen und innezuhalten, greifen wir reflexartig nach koffeinhaltigen oder süßen Lebensmitteln, die uns nur kurzfristig aufputschen.

Das blaue Licht der Propeaq Brille hat einen natürlich aktivierenden Effekt gegen punktuelle Müdigkeit. Profitiere davon vor dem Start des Wettkampfs, vor wichtigen Terminen oder allgemein im Alltag.

Direkte Energie dank 100% natürlichem Licht

Das spezille blaue Licht von Propeaq hemmt sanft und effektiv die Melatoninproduktion, die Dich schläfrig macht.

Die belebende Wirkung funktioniert genauso wie natürliches Sonnenlicht an einem schönen Tag. So kannst Du ortsunabhängig und zu jeder Zeit Energie tanken.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Propeaq-Brille aufsetzen und das blaue Licht für 15-20 Min. aktivieren.

SAD und die dunkle Jahreszeit

SAD steht für „Seasonal Affective Disorder“, der saisonal abhängigen Depression – auch als Winterdepression bezeichnet. Diese tritt insbesondere in den dunklen Wochen und Monaten des Jahres auf und beeinträchtigt die Lebensqualität der Betroffenen.

Die Lichtbrille hilft, indem das blaue Licht morgens den Organismus aktiviert. Abends helfen die roten Brillengläser dabei zu entspannen und qualitativ hochwertigen Schlaf zu finden.

Nachtschicht

Unterstütze Deinen Biorhythmus bei wecheselnden Anforderungen

Herausforderung der unregelmäßigen Arbeitszeiten

Immer mehr Menschen arbeiten außerhalb der gewöhnlichen Tagsarbeitszeiten.

Nachtarbeit und Wechselschichtarbeit stellen allerhöchste Anforderungen an den eigenen Körper. Betroffene müssen zu später Stunde aufmerksam und vollständig leistungsfähig sein. Bei wechselnden Schichten kann der Körper kaum Schritt halten, sich den laufenden Veränderungen anzupassen.

Wie Propeaq hilft

Das gezielte Verwenden von blauem Licht und der Einsatz der Blaulicht-Blocker Brillengläser unterstützen Dich dabei optimal,

  • Deine Schlafzeiten im Vorfeld einer Nachtschicht nach hinten zu schieben
  • während der Nachtschicht wach zu bleiben
  • nach einer Nachtschicht Schlaf zu finden
  • an Deinen freien Tagen morgens einfacher aufzustehen

Travel.Sleep.Perform by nomadperformance

© Copyright - nomadperformance